Deutsche Bank warnt vor zurückgehenden Passagierzahlen

Die Deutsche Bank analysiert die zurückgehenden Passagier-Zahlen der kleinen Flughäfen und warnt vor weiteren Schließungen.

http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/wenige-passagiere-regionale-flughaefen-stehen-vor-dem-aus-24726998?dmcid=f_msn_web

So hat Magdeburg zum September den Flugbetrieb bereits eingestellt.

Eigentlich müßten nach Ansicht der EU 700.000 Passagiere die Fixkosten und Investitionen finanzieren. Aber da müßte der Flughafen auch kostendeckend kalkulieren und nicht den Billiggesellschaften Dumpingpreise anbieten. Wie in Dortmund, wo bei über 1.9 Millionen Passagieren trotzdem ein Fehlbetrag von rund 18 Millionen zu verzeichnen ist.