Home

Nach der Wahl..

Nach der Bundestagswahl am 24. September

ist das Bild der uns  über 70 Jahre vertrauten  Parteienlandschaft bekanntlich stark verändert. Es war im Vorfeld klar, dass mit der Wahl auch die vielen Themen der bundesweiten Luftverkehrspolitik zur Entscheidung standen. Für die Luftfahrt-Lobby gehört das Jammern über unzureichende Bedingungen in der BRD und die nationalen Benachteiligungen der Luftfahrt gegenüber dem internationalen Wettbewerbern zum regelmäßigen Vokabular. Nicht nur vor Wahlen.

Das jetzige Wahlergebnis mit der Konsequenz einer möglichen Jamaika-Koalition mit B90/Die Grünen ruft die Luftverkehrsverbände spontan auf den Plan: Offensichtlich haben sie bereits Panikattacken.

Lesen Sie bitte selbst:

http://www.airliners.de/das-branche-Politik-bundestagswahl/42415

sowie

http://www.airliners.de/thema/politik

Ulla Wirtz