Urlaubsreise umweltschädlich?

Bedingt durch die Veröffentlichungen zum Klimawandel ist die Diskussion entbrannt, ob der Verzicht auf Plastikartikel - allem voran Plastiktüten -  als Beitrag zur Rettung des Klimas nicht lächerlich wenig ist gegenüber dem Verhalten z.B. bei Urlaubsreisen. Die Reisebranche boomt: Nicht nur die Zahl der Kreuzfahrtschiffe und damit der Passagiere erreicht astronomische Höhen – die Flughäfen und Fluggesellschaften melden immer neue Rekordzahlen.

Es wird allerhöchste Zeit, die Folgen des Flugverkehrs stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen.

Der Artikel unter dem nachstehenden Link bietet weitreichende Informationen:

Artikel auf Utopia.de